M-Zweig

Der M-Zweig

An bayerischen Hauptschulen kann seit dem Schuljahr 1995/96 der mittlere Schulabschluss (Mittlere Reife) erworben werden. Der M-Zweig beginnt ab der 7. Jahrgangsstufe (M7) und endet mit einer Prüfung in der 10. Jahrgangsstufe (M10).

Die Christophorus Schule ist die einzige Förderschule in Bayern, die dieses Schulmodell anbietet.

Im Schuljahr 2013/2014 besuchen 21 Schülerinnen und Schüler den M-Zweig.