Cool Strong Kids Kurs

Cool Strong Kids® - Kurs

CoolStrongKids® ist ein Gewaltpräventionskonzept, insbesondere entwickelt für Grundschulen, das weit über die herkömmlichen Präventionsprogramme hinausgeht. Es umfasst auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse, einen ganzheitlichen Ansatz der Schüler/innen, Eltern und Lehrkräfte, aber auch Schulstrukturen einschließt.

CoolStrongKids® vermittelt alters- und entwicklungsadäquate prosoziale Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Selbstvertrauen und Eigenverantwortung ( im Umgang mit sich selbst), Empathie und Perspektivübernahme ( im Umgang mit anderen ), sowie Konflikt und Kommunikationsfähigkeit ( in Bezug auf Zusammenarbeit).

Diese drei Bereiche bzw. Module sind in Lektionen unterteilt, die aufeinander aufbauend unterrichtet werden. Jede Unterrichtseinheit ( 1 Modul umfasst 8 x 60 Min.) besteht aus aufeinander abgestimmte Spiele, Gesprächskreise, Übungen und Rollenspiele.

-       Beim Spielen lernen die Kinder unbewusst. Sie testen ihre Grenzen und kommen in Bewegung.

-       In den Gesprächskreisen werden die wichtigsten Themen von den Kindern diskutiert und gemeinsam Lösungen gefunden.

-       Bei den Übungen werden Verhaltensweisen in Problem-und Konfliktsituationen analysiert und geübt.

-       Im Rollenspiel lernen die Kinder in einem geschützten Rahmen verschiedene Alltagssituationen zu bestehen.

Die bearbeiteten Themen werden den Schüler/innen zusätzlich als sogenannte „Erwachsenen-Hausaufgabe“ mit nach Hause gegeben, so dass Eltern/Bezugspersonen mit eingebunden sind und die Themen nochmals mit den Kindern bearbeitet oder besprochen werden.

Die Cool Strong Kids Kurse werden seit dem Schuljahr 2012/13 für die 1.-3.Klasse von STERNSTUNDEN finanziert.

 

Martina Helbig-Sarajlic

( Cool Strong Kids- Kinder-und Jugentrainerin )